Sichtbare Innovationskraft

Wir bringen Licht ins Thema Digitalisierung

Das Thema Digitalisierung oder sichtbare Innovationskraft – wie wir das nennen, hören und lesen wir inzwischen überall. Schlagwörter wie «Industrie 4.0» oder «digitale Geschäftsmodelle» prägen unsere Diskussion über deren Entwicklung und sorgen für Gesprächsstoff.

 

Digitalisierung kommt nicht, sie ist schon da.

 

Als Beispiel: Selbstverständlich erwarten wir in der heutigen Zeit vom Paketdienst, dass wir jederzeit verfolgen können, wo sich unsere Sendung befindet und wann diese bei uns eintreffen wird. Oder Produktionsmaschinen die sich direkt, rechtzeitig und automatisch beim Servicetechniker melden sollen, wenn eine Instandhaltungsmassnahme ansteht.

Innovation

Digitalisierung beinhaltet nicht nur Innovation in den angebotenen Dienstleistungen und Produkten, sondern auch die Kraft, Organisationen zu perfektionieren und Prozesse der Wertschöpfungskette entlang optimiert zu steuern. Überzeugen Sie sich gleich selber.

Innovativer Verkaufsprozess bei Helion Solar

Für die Zusammenarbeit zwischen Helion Solar AG und dem schwedischen Möbelhersteller IKEA wurde eigens ein Verkaufsportal realisiert, welches den ganzen Verkaufsprozess optimal unterstützt und fördert.

Dank der vorausschauenden Denkarbeit von ADVIS lässt sich die Applikation agil erweitern und für weitere Geschäftsmodelle nutzen. Die durchgängige Struktur der Software erfüllt die Belange unserer innovativen und modernen Unternehmung.

Noah Heynen

CEO, Helion Solar

Planungstool für die AM Suisse

Mit dem neuen Planungstool erhält AM Suisse eine moderne und intuitiv bedienbare Applikation, mit welcher sich der gesamte Planungsprozess effizient abwickeln lässt.

Mit der neuen Planungssoftware vermeiden wir Fehlerquellen, welche früher durch das Mehrfacherfassen der Daten oft entstanden sind. Heute konzentriert sich das Wissen über die gesamte Planung auf mehrere Personen, wodurch sich die Prozesse einfach und transparent abwickeln lassen.

Paul Andrist

Leiter Bildungszentrum, AM Suisse

Sichtbarkeit

Mit dem richtigen Einsatz von Technik wird die Performance und die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens markant erhöht.

Customer Experience

  • Übergreifende Kundeninteraktionen
  • Massgeschneiderte und optimierte Produkte
  • Verkaufserlebnis steigern (Einsatz von Tablets)
  • Mehr Touch Points auf mehreren Kanälen (Kundenservice via Service-Apps)

Operationelle Prozesse

  • Automatisieren und Standardisieren
  • Manuelle Arbeit einsparen
  • Teilen von Wissen (Kollaborationsportale)
  • Informationsfluss verbessern (schnell, transparent, etc.)
  • Standortunabhängiges Arbeiten
  • Vernetztes Denken und standortübergreifender Wissenstransfer

Geschäftsmodelle

  • Vertrieb via E-Shop
  • Kundenportale
  • Neue Produkte und Dienstleistungen

Wo stehen Sie?

Haben Sie sich schon die Frage gestellt, wie sich die Digitalisierung auf Ihre Branche auswirkt und was sichtbare Innovation für Ihr Unternehmen bedeutet? Wir bringen Licht ins Thema und begleiten Sie, egal in welcher Phase Sie sich gerade in Ihrem Digitalisierungsprozess befinden.

Vorgehen – abgestimmt auf Ihre Situation

Analyse & Design
Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir das Digitalisierungspotenzial Ihrer Geschäftsprozesse. Dabei lernen wir Ihr Unternehmen, Ihre Kunden und Ihr tägliches Tun kennen und prüfen die bestehende Prozesslandkarte. Optimalerweise dürfen wir Ihre Mitarbeitenden bei der täglichen Arbeit begleiten. Daraus resultieren konkrete und priorisierte Ideen.
Workshop & Umsetzungskonzept
In Workshops werden diese Ideen mit Ihren wichtigsten Interessensgruppen detailliert untersucht und ein Lösungsszenario erarbeitet. Gemeinsam definierte Messgrössen sollen uns helfen, in jeder weiteren Entwicklungsphase den Erfolg zu messen. Aus der Workshop-Phase resultiert ein konkretes Umsetzungskonzept.
Detailkonzept
Zentrale Teile des erarbeiteten Umsetzungskonzeptes werden in dieser Phase verifiziert. Wir überprüfen die technische Integration Ihrer bestehenden Kernsysteme, als auch die Benutzerfreundlichkeit für Ihre Mitarbeitenden und Kunden. Als Resultat liegt ein Detailkonzept vor, welches anschliessend in einem agilen Entwicklungsprozess umgesetzt wird.
Entwickeln & Einführen
Die erarbeiteten Ziele, Anforderungen und das entwickelte Detailkonzept erlauben uns eine frühe Sicht auf die entwickelte Lösung und ermöglichen, allfällige Korrekturen frühzeitig vorzunehmen. Mit dem Einführen der Lösung wird das Entwickeln abgeschlossen. Danach werden die vorgängig definierten Messgrössen ausgewertet und der Erfolg gemeinsam gefeiert.

Wie sieht Ihr Plan aus?

Planen Sie die Einführung einer massgeschneiderten Fachapplikation oder geht es in Richtung einer effizienten Kollaborationslösung? So oder so sind Sie bei uns richtig.

Fachapplikationen

Geschäftsanforderungen lassen sich nicht immer mit Standardlösungen zufriedenstellend und effizient erfüllen. Wir unterstützen Sie dabei Ihre spezifischen Informatikbedürfnisse zu analysieren und den besten Lösungsansatz zu finden. Unsere erfahrenen Spezialisten konzipieren und entwickeln Softwarelösungen, welche Ihren Anforderungen exakt entsprechen und sich nahtlos in Ihre bestehende IT-Landschaft integrieren lassen.

Portals & Collaboration

Die Menge der Daten und Dokumente welche in Unternehmen produziert, verwaltet und genutzt werden, steigt seit Jahren exponentiell an. Ein effizientes und firmenübergreifendes Informationsmanagement stellt deshalb längst nicht mehr nur einen wünschenswerten Komfort, sondern einen zentralen Erfolgsfaktor dar. Wenn auch Sie die Einführung einer effizienten Kollaborationslösung planen, sind Sie bei uns richtig.

ADVIS im Interview

In der neusten Ausgabe der kmuRUNDSCHAU dreht sich alles um das Thema «Digitale Transformationsstrategien». Unser CEO Michel Aeberhard stand dem Chefredakteur der Rundschau Rede und Antwort.

 

Dürfen wir Sie auf Ihrem Weg begleiten? Machen Sie den ersten Schritt
und rufen Sie mich an.

Ich freue mich auf einen gemeinsamen Austausch.

 

+41 31 958 00 44

 

Ihr Ansprechpartner:

Riccardo Pileggi

Riccardo Pileggi

Sales Manager

+41 31 958 00 44
riccardo.pileggi[at]advis.ch

Kontaktaufnahme:

15 + 6 =