swisstopo Geometer-Register mit Dynamics CRM

Analyse, Konzeption und Realisierung einer bundeskonformen Datenbank zur Führung des Schweizerischen Geometerregisters auf der Basis von Microsoft Dynamics CRM.

Ausgangslage

Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo ist von Amtes wegen beauftragt ein Geometerregister, resp. die Geometer-datenbank, zu führen. Das Register beinhaltet alle aktiven Geometer, wobei in der Datenbank alle jemals eingetragenen Geometer geführt werden.

Diese Anforderungen konnten bisher mit der Führung einer einfachen Excel-Datei bewerkstelligt werden. Im Laufe der Zeit traten diverse Gesetzesänderungen in Kraft, wodurch diese Lösung nicht mehr den Anforderungen entsprach. swisstopo war angehalten, nach einer neuen Lösung zu suchen. Microsoft Dynamics CRM 4.0 wurde von ADVIS als optimale Plattform für das Geometerregister empfohlen, welche alle Bedürfnisse von swisstopo den Gesetzen entsprechend abdeckt.

Lösung

Nach einer ersten kurzen Analyse der Aufgabenstellung wurde festgestellt, dass viele der geforderten Funktionen bereits „out of the box“ durch die neuste Version von Microsoft Dynamics CRM 4.0 abgedeckt werden.

In der folgenden Konzeptphase wurden die Funktionen erörtert um zu entscheiden, welche Teile konfiguriert und welche Teile entwickelt werden müssen. swisstopo konnte den Projektstand inklusive dem Look and Feel der Software konstant mit verfolgen, da zu jeder Zeit ein entsprechender Prototyp einsehbar war und so bei Missverständnissen schnell eingegriffen werden konnte.

Nach der erfolgreichen Umsetzung wurde die komplette Geometerdatenbank in CRM 4.0 geführt. In dieser Datenbank ist das komplette Register der Geometer inklusive allfälligen Disziplinarverfahren und Inspektionen ersichtlich und bearbeitbar. Aus den Daten werden verschiedene spezifische Listen publiziert und ausgedruckt. Zudem bietet die neue Lösung durch eine Historisierung die volle Nachvollziehbarkeit aller Änderungen.

Da die meisten Benutzer des Geometerregisters extern und in unterschiedlichen Sprachregionen arbeiten, wurde die Lösung voll mehrsprachig ausgeführt. Das erlaubt den Benutzern, ihre eigene Benutzeroberfläche in der gewünschten Sprache darzustellen.

Durch den Einsatz von Dynamics CRM 4.0 konnte eine äusserst kurze Realisierungszeit von nur drei Monaten von der Vertragsunterzeichnung bis zur Abnahme erreicht werden. Aufgrund von Infrastrukturengpässen wurde die Lösung im ersten Betriebsjahr extern gehostet und danach in die IT-Infrastruktur von swisstopo gezügelt.

Bundesamt für Landestopografie swisstopo

Das Bundesamt für Landestopografie (swisstopo) in Wabern bei Bern ist ein moderner Produktionsbetrieb mit rund 270 Mitarbeitenden. swisstopo erstellt, unterhält und erneuert die geodätischen, topografischen und geologischen Grundlagen der Schweiz. Die amtliche Vermessung ist eine gemeinsame Aufgabe von Bund, Kantonen und Gemeinden und wird durch die Eidgenössische Vermessungsdirektion, einem Bereich von swisstopo, geleitet.

Ihr Ansprechpartner:

Martin Wille

Martin Wille

Partner, CTO

+41 31 958 00 04
martin.wille[at]advis.ch