Hohe Flexibilität dank neuer IT-Infrastruktur

Eine virtualisierte Server Infrastruktur bildet den Grundstein der neuen hochverfügbaren und flexiblen Serverumgebung bei ANS.

Erweiterungen und neue Projekte können flexibel und ohne Beschaffung von zusätzlichen Lizenzen und Hardware realisiert werden. Brauchen wir trotzdem einmal Unterstützung, steht uns ADVIS schnell und kompetent zur Verfügung.

Martin Zettel

Junior Partner, ANS Architekten

Ausgangslage

​Organisches Wachstum, die Bewirtschaftung mehrere Standorte und ungeeignete Räumlichkeiten führten dazu, dass ein stabiler Betrieb der bestehenden Serverumgebung bei ANS nicht mehr gewährleistet werden konnte. Auch die klimatischen- und sicherheitstechnischen Anforderungen entsprachen nicht mehr den heutigen Standards was unter anderem auch zu einer hohen Lärmbelastung der Mitarbeiter führte. Gleichzeitig stiegen auch die Anforderungen an die Datenverfügbarkeit und Ausfallsicherheit der Infrastruktur. Ein End of Life des Server- & Betriebssystems stand kurz bevor.

Lösung

Eine virtualisierte Server Infrastruktur im Verbund mit einer zentral verwalteten Speichereinheit bilden den Grundstein der neuen hochverfügbaren, flexiblen und redundanten Serverumgebung bei ANS. Neuste Anforderungen an Sicherheitsbedingungen mit Zugangskontrolle und Notstrom sind umgesetzt. Gleichzeitig wurde eine sinnvolle Klimatisierung eingebaut, welche die Lärmbelastung der Mitarbeitenden stark reduziert.

Benefit

Durch die Ausrichtung und Virtualisierung der Serverumgebung auf einen Standort, lassen sich Hardware- und Stromkosten nun klar kalkulieren und einsparen. Die neue Infrastruktur wird automatisiert überwacht,
ist skalierbar, flexibel und kann schnell neuen Anforderungen angepasst werden.

 

Seit ADVIS unsere neue Server Infrastruktur eingeführt, zentralisiert und vereinheitlicht hat, garantiert die hohe Verfügbarkeit der Serverlösung einen unterbruchfreien Betrieb unserer Branchenlösungen.

Martin Zettel

Junior Partner, ANS Architekten

ANS Architekten

ANS Architekten und Planer SIA AG bieten Dienstleistungen im Bereich der Architektur als Generalplaner sowie im Projektmanagement. ANS verfügt über Spezialkompetenzen im Bereich der Gebäudeschadstoffsanierung. Mit gut 65 fachkompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht ANS Projekte in der ganzen Schweiz.

Ihr Ansprechpartner:

Daniel Pauli

Daniel Pauli

Bereichsleiter Systems

+41 31 958 00 20
daniel.pauli[at]advis.ch