Standardisiert und trotzdem flexibel Arbeiten

ADVIScoud mit Office 365 und SharePoint hat überzeugt und schafft für die Mitarbeitenden von Swiss Paralympic eine flexible, moderne und effizienzsteigernde Arbeitsumgebung.

Ausgangslage

​Bis vor kurzem nutzte Swiss Paralympic eine klassische Inhouse Infrastruktur, welche bis Ende 2017 vom Dachverband Swiss Olympic angeboten und betrieben wurde.

Nebst der Suche nach einem neuen IT-Dienstleister, stellte sich die Frage, wie die neue Lösung aussehen sollte und welche Bedürfnisse abgedeckt werden müssten.

Lösung

ADVIScloud mit Office365 und SharePoint hat überzeugt und erfüllt die gestellten Anforderungen an die neue Infrastruktur optimal. Exchange Funktionalitäten wie E-Mail, Kalender und Kontakte sowie alle Office-Anwendungen werden aus der Microsoft Public Cloud bezogen. Zudem wird SharePoint als zentrale Dokumentenablage genutzt.

Die neue ADVIS-Lösung bietet uns eine moderne Arbeitsplattform. Diese ermöglicht eine saubere und übersichtliche Dokumentenstruktur, mit welcher eine Effizienzsteigerung erreicht wird. Das stellt einen grossen Mehrwert dar.

Conchita Jäger

Generalsekretärin, Swiss Paralympic Committee

Benefit

Einer modernen Zusammenarbeit im Team steht nichts mehr im Weg. Die Mitarbeitenden von Swiss Paralympic können jetzt von überall mit jedem Endgerät auf ihre Arbeitsmittel zugreifen. Dabei lassen sich Dokumente oder auch Protokolle gleichzeitig verwalten, bearbeiten und teilen. Zudem werden die Daten und Informationen automatisch gespeichert, sind jederzeit aktuell und werden auf Viren geprüft.

Mit der neuen Lösung und Dank Standardisierung erhofft sich Swiss Paralympic, die laufenden Betriebs– und Supportkosten reduzieren zu können.

ADVIS arbeitet professionell, kompetent und kundenorientiert. Die Zusammenarbeit war sehr unkompliziert. Unsere Anliegen wurden berücksichtigt und umgesetzt.

Conchita Jäger

Generalsekretärin, Swiss Paralympic Committee

AM Suisse ist der Dachverband für die Fachverbände Agrotec Suisse und Metaltec

Swiss Paralympic

Swiss Paralympic selektioniert die Schweizer Behindertenspitzensportler und -sportlerinnen für Paralympics, Welt- und Europameisterschaften. Dazu gehören auch die Finanzierung und Organisation dieser Teilnahmen. Als nationales Komitee ist die Organisation auch Mitglied und Ansprechpartnerin des Internationalen Paralympischen Komitees.

Ihr Ansprechpartner:

Daniel Pauli

Daniel Pauli

Bereichsleiter Systems

+41 31 958 00 20
daniel.pauli[at]advis.ch