Sprunglinks

Way-up-Lehre, Informatiker/in EFZ, 2 Jahre

Du bist auf der Suche nach einer spannenden und verantwortungsvollen Tätigkeit in einem familiären, dynamischen Unternehmen? Du willst coole und vielseitige Kundenprojekte mit neusten Technologien umsetzen? Du willst gefördert, aber auch gefordert werden? Dann suchen wir genau dich!

Blog-Artikel von Sandro: Way-Up-Lehre bei der ADVIS

“Was willst du einmal werden, wenn du gross bist?”* Sandro schreibt über seine Ausbildung zum Informatiker EFZ.

Fussballprofi!

way-up

Wir bilden jedes Jahr zwei Lernende im way-up Lehrgang zum bzw. zur Informatiker/-in EFZ in der Fachrichtung Applikationsentwicklung aus. Mit diesem Lehrgang verkürzt sich die klassische 4-jährige Lehre zu einem kompakten 2-jährigen Lehrgang. Kompakt heisst: Die Ausbildung erfolgt dual und ist parallel aufgebaut. Die Berufspraxis erlernst du bei uns in der ADVIS und die Fachtheorie in der Berufsfachschule.

Voraussetzungen

Eine abgeschlossene, anerkannte gymnasiale Matura oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufsmatura vor Lehrbeginn ist zwingende Voraussetzung. Weiter sind auch bestimmte Abschlüsse von Höheren Fachschulen HF für den way-up Lehrgang Informatik zugelassen. Interessierte mit einem Berufsmatura- oder HF-Abschluss sollten vor der Bewerbung mit dem Mittelschul- und Berufsbildungsamt abklären, ob ihre spezifische Vorbildung für den way-up-Lehrgang Informatik zugelassen ist.

Aussichten

Nach der way-up Ausbildung stehen dir alle Türen für eine spannende Karriere bei uns offen, aber auch der prüfungsfreie Zugang zu einem Fachhochschulstudium.

Einblick in den Alltag eines Lernenden

ADVIS als Arbeitgeber

Impressionen -

Kontakt

Deine Ansprechperson

Livia Barmet
ADVIS AG Livia Barmet People & Culture T +41 31 958 00 00

Wir freuen uns auf deine Bewerbung für den Start im Sommer 2021. Bewirb dich jetzt!

Deine Angaben
Deine Dokumente
Dir wird eine Kopie der Nachricht per E-Mail zugesandt.